Diva-login
1
2
3
4
5

Anlagestrategie Dynamisch

INFORMATIONEN NUR FÜR FINANZBERATER

Zum Factsheet

Nicht nur durch Robo-Trader wird die Finanzwelt immer schneller. Auch andere Entwicklungen steigern ihre Geschwindigkeit rasant. Daher ist es wichtig, schnell reagieren zu können und flexibel zu sein. Das sollte auch Ihre Geldanlage können.

Die Anlagestrategie „PRIVATE INVESTING Dynamisch“ steht wie keine andere Strategie für diese Flexibilität. Während die grundsätzliche Ausrichtung als ausgewogen offensiv bezeichnet werden kann, geht es vor allem um die dynamische Anpassung der Aktiengewichtung zwischen 0 % und 100 %.

Damit die Flexibilität nicht in Willkür ausartet, wurde das Deutsche Asset Management (DWS), eine Tochter der Deutschen Bank, als Partner ausgewählt. Mit mehr als 60 Jahren Expertise im Investment, zahlreichen prämierten Fonds und einem großen Kompetenzteam führt DWS den Anleger der „PRIVATE INVESTING Dynamisch“ sicher durch stürmische Zeiten des Wandels.

Broschüre

Risikoeinstufung des Kunden:

Sie sind ein Anleger mit erhöhter Risikobereitschaft.

Sie haben eine erhöhte Risikobereitschaft und eine erhöhte Renditeerwartung. Wertschwankungen können in erhöhtem Umfang getragen werden. Produkte, die dieser Risikoklasse zugeordnet sind, hatten, betrachtet über die letzten 5 Jahre, eine durchschnittliche jährliche Schwankungsbreite von bis zu 15% (Vergangenheitsbetrachtung, Schwankungen können in der Zukunft höher sein).

Mindestanlagehorizont in Jahren: Länger als 7 Jahre (hierbei handelt es sich um einen empfohlenen Mindestanlagehorizont, nicht um die Anlagehorizont-Definition nach MiFID II)

Depotführende Stelle: FIL Fondsbank GmbH; B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA

Kosten:

Einstiegsentgelt: 1,79% (inkl. Ust.)

Laufende Vermögensverwaltungsvergütung: 1,79 % (inkl. Ust.)

Seite drucken