Diva-login
1
2
3
4
5

Anlagestrategie ÖKORendite

INFORMATIONEN NUR FÜR FINANZBERATER

Zum Factsheet

Das Wachstum der Weltbevölkerung und die Steigerung des Lebensstandards im globalen Rahmen führen zu einem erhöhten Verbrauch von endlichen Rohstoffen und der Verschmutzung von öffentlichen Gütern. Es gibt jedoch Firmen und Organisationen, die für die Einhaltung einer fairen und nachhaltigen Nutzung einstehen.

Der Kapitalmarkt hat in diesem Zusammenhang die Verantwortung, ebensolche Firmen zu unterstützen und so dazu beizutragen, die Wirtschaft hin zu einer „green and fair economy“ zu wandeln. Die Anlagestrategie „PRIVATE INVESTING ÖkoRendite“ tut genau das.

Die Fonds der Strategie wurden zusammen mit Acatis sorgfältig ausgewählt nach den Aspekten Zukunftsfähigkeit, Rendite/Risikoverhältnis und Nachhaltigkeitsaspekt und bieten somit eine Balance zwischen dem bewussten Vorantreiben einer besseren Welt und einer intelligenten Geldanlage.

Broschüre

Risikoeinstufung des Kunden:

Sie sind ein ausgewogener Anleger.

Sie haben eine mittlere Risikobereitschaft und eine mittlere Renditeerwartung. Wertschwankungen können in mittlerem Umfang getragen werden. Produkte, die dieser Risikoklasse zugeordnet sind, hatten, betrachtet über die letzten 5 Jahre, eine durchschnittliche jährliche Schwankungsbreite von bis zu 10,0%. (Vergangenheitsbetrachtung, Schwankungen können in der Zukunft höher sein).

Mindestanlagehorizont in Jahren: Länger als 5 Jahre (hierbei handelt es sich um einen empfohlenen Mindestanlagehorizont, nicht um die Anlagehorizont-Definition nach MiFID II)

Depotführende Stelle: FIL Fondsbank GmbH, B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA , Fondsdepot Bank

Kosten:

Einstiegsentgelt: 1,19% (inkl. Ust.)

Laufende Vermögensverwaltungsvergütung: 1,79 % (inkl. Ust.)

Seite drucken