Nach einem ersten sehr turbulenten Quartal, hatte auch das zweite Quartal historische Ausmaße zu bieten. Wie haben sich die Strategien unserer Vermögensverwaltung darin geschlagen? Können die Strategien auch weiterhin unsere Anlageziele erreichen?

Dies können wir mit einem klaren JA beantworten. Mittlerweile verwalten wir in unseren 3 Strategien BfV PROTECT, ALLROUNDER und FUTURETRENDS über 16 Mio. EUR. Und das nach nur 15 Monaten.

Alle 3 Strategien konnten im 2. Quartal von den Kurserholungen an den Kapitalmärkten sehr gut profitieren und den größten Teil des Verlustes in Q1 wettmachen. Das Risikomanagement spielte dabei selbstverständlich eine zentrale Bedeutung. Welche Konsequenzen die Corona-Krise in den Portfolios hatten, wie wir systematisch reagiert haben und nun positioniert sind und wie wir die kommenden Monate sehen?
Erfahren Sie HIER mehr zu unseren Investmenteinschätzungen und -entscheidungen in einem herausfordernden 2. Quartal:

Über den Autor

MARC HAEGERT

Marc Haegert fungiert als Ansprechpartner für das Investment Research sowie für unsere Produktpartner. Er verantwortet im Rahmen der Vermögensverwaltung das Fondsresearch und die Strategien der Vermögensverwaltung und steht Advisorn und Vermittlern bei Fragen zu PRIVATE INVESTING Strategien zur Verfügung.

X