Professionell aufgestellt – mit der Bank für Vermögen

Die Tage der One-Man-Shows sind vorüber. Gut so, denn wir glauben, dass gute Finanzdienstleistung immer auf Teamwork beruht. Die Erwartungen des Kunden, die Anforderungen des Gesetzgebers und die Volatilität der Märkte machen Spezialisierung und Fokussierung unumgänglich.

Die Bank für Vermögen ist Ihr Partner für Investment-Themen, für Vermögensverwaltung und Fonds-Advisory, für Investment-Research und -Monitoring.

Über das Haftungsdach decken wir zusätzlich die Prozess- und Rechtssicherheit ab. Die Bank für Vermögen steht für digitale Lösungen und den fachlichen Austausch.

Unser Anspruch: Exzellente Lösungen für Sie und Ihre Kunden.

Investment Excellence für Ihre Kunden
Gemanagte und  individuelle Anlagestrategien, dazu ETF-Depots

Operational Excellence für Ihr Unternehmen
Intelligente Technik, effiziente Prozesse und Rechtssicherheit

NEWS

Warum Aktien eine gute Investition sind

Für einen großen Teil der Dеutѕсhеn sind Aktiеnаnlаgеn ein rotes Tuсh. Diе Skepsis viеlеr ѕiсhеrhеitѕоriеntiеrtеr Mеnѕсhеn hierzulande hаt Gründe: Niсht erst seit dem Suреrgаu mit dеr „Vоlkѕаktiе“ Tеlеkоm nеigеn viеlе Dеutѕсhе dаzu, Aktiеn als "riskantes Invеѕtmеnt"...

mehr lesen

Zielmarktdefinition und -portfolios in der Praxis

Warum ist die Zielmarktdefinition für die Zukunft der Beratung existenziell? Und was genau sind Zielmarktportfolios? Seit der Einführung der MiFID II beschäftigt uns der so genannte Zielmarkt. Genau genommen ist dies erst einmal etwas, das die Produktgeber, also die...

mehr lesen

Auf der Suche nach dem perfekten Geschäftsmodell

32 KWG Lizenz, Anlageberatung nach § 34f GewO oder Haftungsdach? Viele Anlageberater und Fondsmanager beschäftigen sich mit der Frage, wie sie ihr Geschäftsmodell am besten aufstellen. Freie Beratung nach § 34f GewO, eine eigene Vermögensverwalterlizenz nach § 32 KWG...

mehr lesen

Fondsauswahl: In drei Schritten zur passenden Lösung.

Welcher Fonds ist der richtige? In drei Schritten zur passenden Lösung Wer kennt das nicht: Der Kunde wünscht sich die Anlage in einen Fonds und schnell wird klar, dass man nicht nur einen Fonds auswählt, sondern ein gesamtes Portfolio strukturiert, für das zuletzt...

mehr lesen

Publikationen, Dienstleistungen und Services der Bank im Überblick

Investment-Research
Wissen, was den Markt bewegt

Produkte
Ihr Produktuniversum mit der Bank für Vermögen

Marketing
Professionelle Vermarktung für Ihren Auftritt beim Kunden 

Technik
Intelligent, effizient, digital:
DIVA, die Beraterplattform

Weiterbildung
Webinare, Schulungen, Qualifikation – alles, was Sie weiterbringt

Newsletter
News rund um aktuelle Entwicklungen, Analysen und Ausblicke.

Die Bank für Vermögen versteht sich als Dienstleister für Finanzprofis in den Bereichen Vermögensverwaltung und Haftungsdach. Wir glauben daran, dass es trotz Digitalisierung und Standardisierung für die individuelle und persönliche Beratung einen großen Bedarf gibt.“

Dr. Frank Ulbricht
Vorstandsvorsitzender der Bank für Vermögen

 

Erfahren Sie mehr über die Bank und Ihre Ansprechpartner.

Die Bank für Vermögen versteht sich als Dienstleister für Finanzprofis in den Bereichen Vermögensverwaltung und Haftungsdach. Wir glauben daran, dass es trotz Digitalisierung und Standardisierung für die individuelle und persönliche Beratung einen großen Bedarf gibt.

Dr. Frank Ulbricht
Vorstand der Bank für Vermögen

Erfahren Sie mehr über die Bank und Ihre Ansprechpartner.

„Je komplexer die Anforderungen für Finanzdienstleister werden, desto einfacher wird ihr Job – wenn Sie die passenden Geschäftspartner wählen.

Karsten Kehl
Vorstand der Bank für Vermögen

Sie sind Finanzprofi nach § 34f GewO, § 32 KWG oder Private Banker? Dann optimieren Sie jetzt Ihr Geschäftsmodell und sparen Sie Kosten.

„Je komplexer die Anforderungen für Finanzdienstleister werden, desto einfacher wird ihr Job – wenn Sie die passenden Geschäftspartner wählen.

Karsten Kehl
Vorstand der Bank für Vermögen

Sie sind Finanzprofi nach § 34f GewO, § 32 KWG oder Private Banker? Dann optimieren Sie jetzt Ihr Geschäftsmodell und sparen Sie Kosten.

 

Die Fondsvermögensverwaltung kann mit 2-stelligen Beträgen beginnen, sie macht aber insbesondere auch im 6- und 7-stelligen Bereich Sinn. Kein anderes Finanzinstrument ist bei gleicher Flexibilität ähnlich effizient.“

Marc Sattler
Vorstand der Bank für Vermögen

Entdecken Sie mit PRIVATE INVESTING die Möglichkeiten der Fondsvermögensverwaltung.

Die Fondsvermögensverwaltung kann mit 2-stelligen Beträgen beginnen, sie macht aber insbesondere auch im 6- und 7-stelligen Bereich Sinn. Kein anderes Finanzinstrument ist bei gleicher Flexibilität ähnlich effizient.“

Marc Sattler
Vorstand der Bank für Vermögen

Entdecken Sie mit PRIVATE INVESTING die Möglichkeiten der Fondsvermögensverwaltung.

X